PLC

ST-Anweisung RETURN

Die RETURN-Anweisung verwenden Sie, um einen Funktionsbaustein zu verlassen. Dies können Sie beispielsweise von einer Bedingung abhängig machen.

Beispiel:

IF bVar1 = TRUE THEN 
    RETURN; 
END_IF; 
nVar2 := nVar2+1; 

Wenn der Wert von bVar1 TRUE ist, wird der Funktionsbaustein sofort verlassen und TwinCAT führt die Anweisung nVar2 := nVar2 + 1; nicht aus.