Windows CE USV Softwarekomponenten - Referenz

Installation

Beckhoff Industrie PCs mit Windows CE und 24V USV-Unterstützung werden mit einem speziellen Beckhoff Batterie-Treiber für Windows CE ausgeliefert. Der Treiber ist bei diesen Geräten in dem standard CE Image enthalten. Die USV-Hardware ist intern mit der Board-Elektronik fix verdrahtet, nur der externe USV-Akku-Pack muss an das Gerät angeschlossen werden (siehe Beschreibung in der Gerätedokumentation).

Im Auslieferungszustand ist die USV-Funktion deaktiviert. Um die USV-Funktion zu aktivieren folgen Sie bitte den Hinweisen zur Konfiguration der USV.

 

Update

Für ein Update benötigen Sie eine CAB-Datei. Diese Datei beinhaltet die Windows CE-Treiberkomponenten.

Kopieren Sie die CAB-Datei auf das Zielgerät ins "\Hard Disk\System"-Verzeichniss. Führen Sie die CAB-Datei mit einem Doppelklick aus.

Installation des Batterie-Treibers unter Windows CE 1:

 

Bestätigen Sie alle nachfolgenden Dialoge mit OK.

Installation des Batterie-Treibers unter Windows CE 2:

 

Zum Schluss führen Sie ein Reset (Reboot) des Systems aus. Der neue Treiber ist danach betriebsbereit, die USV-Funktion ist aber deaktiviert..

Um die USV-Funktion zu aktivieren folgen Sie bitte den Hinweisen zur Konfiguration der USV.