Beckhoff Knowledge Base: HORA SmartDrive MX

Einleitung

Im Folgenden wird gezeigt, wie Sie einen Heizkörperstellantrieb der Firma HORA (www.hora.de) an die Beckhoff Hardware anbinden und zwischen TwinCAT kommunizieren können.

SmartDriveMX 1:

Beispiel: SmartDrive MX und BC9191

Dieses Beispiel zeigt ein einfaches SPS-Programm, wie ein HORA Heizkörperstellantrieb SmartDrive MX über EnOcean angesprochen werden kann.

Beispieldateien entpacken SmartDriveMX 2:

Hardware

Einrichtung der Komponenten

Es wird folgende Hardware benötigt:

Richten Sie die EnOcean Hardware und die HORA Komponenten, wie in den entsprechenden Dokumentationen beschrieben, ein.

Dieses Beispiel geht davon aus, dass die EnOcean Id vom Heizkörperstellantrieb bekannt ist.

Software

Erläuterungen zum SPS-Programm sind als Kommentare im Quellcode zu finden.

Beispiel: SmartDrive MX und CX5010

Dieses Beispiel zeigt ein einfaches SPS-Programm, wie ein HORA Heizkörperstellantrieb SmartDrive MX über EnOcean angesprochen werden kann.

Beispieldateien entpacken SmartDriveMX 3:

Hardware

Einrichtung der Komponenten

Es wird folgende Hardware benötigt:

Richten Sie die EnOcean Hardware und die HORA Komponenten, wie in den entsprechenden Dokumentationen beschrieben, ein.

Dieses Beispiel geht davon aus, dass die EnOcean Id vom Heizkörperstellantrieb bekannt ist.

Software

Erläuterungen zum SPS-Programm sind als Kommentare im Quellcode zu finden.